Skating im Nordic Zentrum

Skaten lernen im Nordic Zentrum Neumarkt | Hilzhofen

WelcheLanglauf klassischr klassische Langläufer kennt nicht das Gefühl, wenn bei vermeintlich flottem eigenem Tempo plötzlich ein Skater locker an einem vorbei zischt. Ein kurzer Zwischenspurt, drei, vier Doppelstockschübe - doch umsonst; keine Chance, ihn oder sie wieder einzuholen. Scheinbar mühelos halten die Skater ihre Geschwindigkeit und sind bald in der Ferne verschwunden. Und es sieht so elegant aus. Skating
"Das sollte ich doch auch können?", fragt man sich und, "schließlich bin ich schon mal mit Schlittschuhen oder Inline-Skates gelaufen."

Doch aller Anfang ist schwer. Der Stockeinsatz will erst einmal mit der Beintechnik koordiniert werden. Plumps - ich liege im Schnee; mein rechter Ski hat die Stockspitze erwischt. Zum Glück falle ich weich.

Doch aller Anfang ist schwer. Der Stockeinsatz will erst einmal mit der Beintechnik koordiniert werden. Plumps - ich liege im Schnee; mein rechter Ski hat die Stockspitze erwischt. Zum Glück falle ich weich.

Also wie mache ich es nun richtig? Und wer zeigt es mir?

Meine Erfahrung ist: für die meisten reichen vier Doppelstunden verteilt auf zwei Tage aus, um die Grundtechnik zu erlernen. Nicht zu glauben? Probiert es aus.

Meine Kurse sind individuell und motivierend, nehmen den Leistungsdruck und machen euch dadurch locker. Und sie finden dort statt wo sich wirklich sehr gut präparierte Skatingloipen befinden

Ich selbst habe schon im Winter 2002/03 diese Technik für mich entdeckt und lieben gelernt. Vom Schlittschuhlaufen war mir der Bewegungsablauf im Groben vertraut und los ging's. Das Tempo war phänomenal, das ich auf der Flachstrecke erreichte. Ich war fasziniert und blieb dran. Am Anfang zugegeben ein mühsames Unterfangen. Die Grundausdauer hatte ich als Triathlet, nur die Muskulatur musste erst aufgebaut werden.

Die Sportmedizin hat herausgefunden, das beim Skating der Bewegungsapparat weit weniger belastet wird als bei der klassischen Technik. Ich hatte das schnell gefühlt, denn seit dem ich skate, kenne ich keine Rückenschmerzen mehr, die ich sonst regelmäßig nach ein paar Kilometer klassisch Langlauf bekommen hatte.

Aller Anfang ist schwer. Lasst euch von meiner Begeisterung anstecken und probiert es aus. Ich kann euch mit meiner Erfahrung dabei helfen.